Letztes Feedback

Meta





 

Blog -Grund

Ich hatte 2 Gründe den Blog anzulegen, den 1. habe ich euch bereits in meinem letzten Eintrag genannt. Der 2. ist sehr kompliziert.. Ich bin sehr schüchtern, und da ich ja sehr selten und wenn dann sehr wenig Rede habe ich kaum Freunde. Was mich allerdings nicht wirklich stört, denn eine sehr gute Freundin und eine Banknachbarin mit der man sich einigermaßen versteht, reichen doch eigentlich, finde ich. Aber genau deswegen werde ich in meiner Klasse und in meinem Schwimmverein kaum beachtet, ich existiere einfach. Wenn mich jemand neues kennenlernt, erwecke ich so anscheinend auf andere den Eindruck, ich wäre extrem hochnäsig, zickig und hielte mich für etwas besseres.... Selbst meine Oma dachte früher so von mir, ich habe allerdings mit ihr darüber geredet und hoffe sie versteht mich nun einigermaßen.( ich weiß das nicht da ich kaum noch Kontakt mit ihr habe, was aber nicht daran liegt..., aber dass ist eine andere Geschichte.)

5.9.13 23:19, kommentieren

Werbung


Tagebuch

Ich habe schon ganz oft versucht ein Tagebuch zu führen, aber dann auch wieder aufgegeben. Denn mal ehrlich wo ist denn da der Sinn??? Ich schreibe jeden Tag auf wie es mir geht und was ich so mache... Aber wieso?!? Damit ich selbst wieder weiß, wie ich mich fühle oder was ich gestern gemacht habe? Auf jeden Fall habe ich deswegen beschlossen einen Blog zu machen ( oder schreiben? Keine Ahnung wie man das nennt..) da man da seine Erfahrungen mit anderen Leuten teilen kann.

5.9.13 22:53, kommentieren